Der 50-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über sein Motorrad. (Symbolfoto) Foto: fsHH/Pixaby

Zwei Menschen sind am Sonntag bei einem Motorradunfall auf der Stuttgarter Straße in Freudenstadt verletzt worden.

Freudenstadt - Gegen 17.15 Uhr war ein 50-jähriger Motorradfahrer dort unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle verlor. Er fuhr gegen eine Leitplanke und verletzte sich dabei schwer, wie die Polizei mitteilt.

Ein 20-jähriger Mitfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: