Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zwei Bereiche geschlossen Corona-Fälle im Rottweiler Landratsamt

Von
Es gibt vereinzelte Coronafälle im Landratsamt. Foto: Jimmy Tudeschi/ Shutterstock

Kreis Rottweil - Es gibt Corona-Fälle in der Landkreisverwaltung: das Flurneuordnungs- und Vermessungsamt Landkreis Rottweil sowie der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Rottweil (LEV) sind aufgrund einzelner Corona-Fälle ab sofort geschlossen, teilt die Behörde mit.

Die Schließung sei aufgrund einzelnen Corona-Fälle, damit verbundener Kontakten im Amt und dadurch ausgelösten Quarantänen notwendig. Die Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt läuft noch. Wie lange die Schließung daher erforderlich ist, werde noch abgeklärt. Das Amt und der LEV sind laut Mitteilung weiterhin telefonisch erreichbar.

Nur Zulassungsstelleohne Terminpflicht

Generell gilt, dass die Möglichkeiten für die Mitarbeiter, im Homeoffice zu arbeiten, in den letzten Monaten deutlich ausgeweitet wurden.

Die Bürger werden gebeten, auf eine persönliche Vorsprache beim Landratsamt zu verzichten. Der Zutritt zu den Dienststellen ist aufgrund der stark ansteigenden Infektionen nur in Ausnahmefällen möglich. Sollte ein persönliches Erscheinen im Einzelfall zwingend notwendig sein, sei im Vorfeld mit ein konkreter Termin zu vereinbaren.

Eine Terminpflicht besteht bisher nicht für die Kundschaft der Kfz-Zulassungsstelle. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass in allen Gebäuden der Landkreisverwaltung die Maskenpflicht besteht.

Artikel bewerten
7
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.