Mit tatkräftiger Unterstützung der Familie wächst die Herz-Kette von Tag zu Tag (von links): Pauls Bruder Levin, Paul und sein Bruder Lucas. Foto: Merkel

Familie Merkel aus Schwarzenberg hat zusammen mit dem Verein Fontanherzen und ihrem herzkranken Sohn ein Ziel: Zum Tag des herzkranken Kindes am 5. Mai soll eine gebastelte Wimpel-Herzkette entstehen ­– und damit ein neuer Weltrekord aufgestellt werden.

Baiersbronn-Schwarzenberg - Für dieses Ziel basteln Monja Merkel und ihr herzkranker Sohn Paul, aber auch der Rest der Familie und viele Freunde, bereits fleißig. Sie und der Verein hoffen auf zahlreiche Mitstreiter. Denn zum Tag des herzkranken Kindes soll aus vielen Einzelteilen die längste Wimpel-Herzkette der Welt werden, die in Magdeburg am 2. Juli präsentiert werden soll.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: