Gerade noch zu erkennen war das Haus vor knapp drei Wochen. Jetzt steht nichts mehr, bis auf das Fachwerkgerüst. Und auch das wird bald verschwunden sein. Foto: Vogt

Das historische Fachwerkhaus stand 300 Jahre lang am Heimbach in Wälde. Seitdem ist es im Familienbesitz der Arnolds. Die Besitzer erklären, warum sie die schwere Entscheidung getroffen haben, es abzureißen. Und sie haben überraschendes aus der Geschichte der einstigen Flößerwirtschaft "Zum Frosch" zu erzählen. Zum Beispiel, wie die zu ihrem Namen kam.

Loßburg-Wälde - Schon fehlen Fenster, Bretter, Decken und Ziegel an der einstigen Flößerwirtschaft. Nur das beeindruckende Fachwerkgerippe steht noch als vorübergehendes Zeugnis vergangener Handwerkskunst.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€