Der Autozulieferer Mahle steckt mitten im Umbruch – sowohl was die Branche als auch den Chef angeht. Foto: dpa/Marijan Murat

Warum die Chefsuche für den Autozulieferer Mahle nicht einfach werden dürfte, was ein Branchenexperte sagt und wie Personalberater Topkandidaten auf den Zahn fühlen.

Nach gut drei Monaten im Amt ist der neue Mahle-Chef Matthias Arleth schon wieder Geschichte und der Autozulieferer auf Chefsuche – zum dritten Mal in knapp vier Jahren.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen