Trotz bescheidener Möglichkeiten setzt Oberbürgermeister Jürgen Roth die Messlatte hoch. Er will an den großen Wunsch-Projekten für VS festhalten. Foto: Marc Eich

Ein düsteres Zukunftsszenario und vier trotzdem gehegte große Wünsche stehen sich im Haushaltsentwurf des OBs gegenüber.

Tausende Lichtpunkte hüllen (...) unsere Stadt in ein weihnachtliches Gewand...“ – trotz der blumigen Worte Jürgen Roths wurde klar: Die aktuelle finanzielle Lage ist düster.