Hier noch im Trikot von Paris St. Germain – Moussa Cissé spielt aber ab sofort für den VfB Stuttgart. Foto: PSG

Die Mannschaft von Frank Fahrenhorst erhält eine Verstärkung – Moussa Cissé. Der linke Verteidiger soll beim VfB Stuttgart erst in der Regionalliga spielen, ehe es nach oben geht.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat wieder ein Talent verpflichtet. Moussa Cissé kommt ablösefrei aus der Nachwuchsakademie des FC Paris St Germain. 18 Jahre ist er alt und linker Verteidiger. Nun soll Cissé, der seit dem 1. Juli vereinslos war, den VfB Stuttgart II in der Fußball-Regionalliga verstärken. So ist es zunächst vorgesehen. Er erhält einen Vertrag bis 2025.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€