schwer verletzt wurde ein Radfahrer in Blumberg. (Symbolbild) Foto: © Kzenon – stock.adobe.com

Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein Radfahrer bei einem Unfall in Blumberg Dienstagabend.

Gegen kurz nach 20 Uhr fuhr ein 55-Jähriger mit einem Mountainbike auf der Straße „Am Eichberg“ in Blumberg bergab. Im Bereich einer Rechtskurve musste der Biker stark abbremsen, da ihm ein 20-Jähriger mit einem BMW entgegenkam.

In der Folge verlor er die Kontrolle über sein Rad, geriet ins Schlingern und prallte schließlich linksseitig frontal in das Auto. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Am BMW entstand durch den Zusammenstoß ein Schaden in Höhe von rund 6000 Euro, am Mountainbike in etwa von mehreren hundert Euro.