Zimmern u. d. B. Zwei neue Mitarbeiter hat die Gemeinde Zimmern. Von Oktober 2019 bis April 2020 hatten die ehemaligen Bauhofmitarbeiter Alfons und Christoph Jäger den Schömberger Maik Bross eingearbeitet. Seit 1. September bekommt dieser Unterstützung – ebenfalls von einem Schömberger. Jörg Balzer ist der neue Ansprechpartner, wenn es um das Freizeitheim oder die Gemeindehalle geht. Durch ihre langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit wissen die beiden genau, "wie der andere schafft". Dadurch ergänzen sie sich so nun in der Gemeindearbeit in Zimmern unter der Burg perfekt.