Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Schulleiterteam nun komplett

Von
Barbara Burkard-Koch ist neue Konrektorin an der Zimmerner Schule. Foto: Siegmeier Foto: Schwarzwälder Bote

Das Schulleitungsteam an der Grund- und Werkrealschule Zimmern ist nun wieder komplett. Seit Kurzem ist auch die Konrektorenstelle besetzt. Neue Konrektorin ist Barbara Burkard-Koch.

Zimmern o. R. "Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe", erzählt Burkard-Koch im Gespräch. Sie ist bereits seit mehr als 15 Jahren an der Schule tätig, und die Strukturen sind ihr bestens vertraut. "Ich bin ins Schulleitungsteam eingestiegen, weil ich nochmals etwas Neues angehen, und vor allem, weil ich gestalterisch tätig werden wollte", erzählt sie.

Eine Stütze im Hintergrund

Im Team kreativ zu sein und die Schule in die Zukunft zu führen, mache ihr Spaß. Für Rektor Jan Hofelich möchte Barbara Burkard-Koch "eine Stütze im Hintergrund" sein. Während ihr Chef den Schwerpunkt auf der Werkrealschule und der Berufsorientierung habe, liege ihr Arbeitsbereich eher im Bereich der Grundschule.

Über viele Jahre habe sie dritte und vierte Klassen unterrichtet. Die Herausforderung, die Schule im Team weiterzuentwickeln und fit für die Zukunft zu machen, die reize sie. Vor allem im Bereich Medienerziehung werde sich in den kommenden Jahren manches verändern, ist sie sich sicher. Ein achtsamer und kritischer Umgang mit den Medien ist ihrer Ansicht nach sehr wichtig. Aber dies sei ja nur einer der vielfältigen Bereiche, die ein Schulalltag so zu bieten habe.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading