Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Schüler stellen Berufsbilder selbst vor

Von

Der Übergang von der Schule ins Berufsleben ist nicht ganz einfach und fällt den Schülern nicht zuletzt aufgrund der schier unüberschaubaren Vielfalt an Berufen oft schwer. Regelmäßige Praktika in Firmen sollen helfen, ein wenig Licht in den Berufe-Dschungel zu bringen.

Zimmern o. R. Die Zimmerner Grund- und Werkrealschule hat für ihre Schüler seit zehn Jahren eine besondere Berufe­messe im Angebot. Bei der "Jobs for me and you" präsentieren sich nicht die Firmen, sondern die Schüler präsentieren Firmen und Berufsbilder. Voraus geht dieser Messe, die für Schüler ab der dritten Klasse angeboten wird, das Berufspraktikum der Achtklässler. Für die Messe bereiten die Schüler ihr Praktikum dann auf und präsentieren die Firma am Messestand. Es gibt nicht nur allgemeine Infos zum Unternehmen, sondern auch zu den Ausbildungsberufen. Zudem erstellen die Schüler für ihren Stand einen eigenen Flyer und bieten den Besuchern diverse Aufgaben. So gibt es an jedem Stand irgendetwas zum Ausprobieren. Mit einem Fragebogen ausgestattet, gehen sie von Stand zu Stand und suchen nach Antworten auf die abgedruckten Fragen.

"Diese Messe ist sehr wichtig. Solche Angebote machen unsere Schulart aus. Wir sind sehr dankbar, dass die Firmen uns dies ermöglichen", betonte Schulleiter Jan Hofelich.

Artikel bewerten
0
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.