Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Schnell ist ein Fisch am Haken

Von

Zimmern-Flözlingen. Der Fischereiverein Flözlingen hat vor Kurzem im Rahmen des Flözlinger Sommer-Ferienprogramms mitgemacht. Angeln war das Thema. Um 15 Uhr waren alle angemeldeten Kinder am Treffpunkt eingetroffen.

Regeln werden eingehalten

Nach ausführlicher Erklärung sowie Einweisung in Angelkunde, Zubehör und was alles so wichtig ist durch Peter Gulde, haben sich Fahrgemeinschaften gebildet. Es ging an den Teufensee. Die kleinen Angler haben dem Bericht zufolge zügig nach dem besten Platz Ausschau gehalten, und dann ging es auch schon los. Das Wetter war richtig warm, es sah nach Regen aus. Die Kinder konnten viele Fische springen sehen.

Der kleine Xaver hatte schnell einen Fisch am Haken. Dabei wurden die Anglerregeln eingehalten und Fische, die das vorgeschriebene Maß noch nicht erreicht hatten, zurück in den See gelassen. Am Ende gab es noch ein Würstchen vom Grill, und auch für Eltern und Begleiter der Kinder war es nicht langweilig.

Ein spannender Vormittag auf dem Bauernhof wurde in den Sommerferien ebenfalls in Flözlingen geboten. Bei Familie Haas gibt es immer viel zu tun, denn auf dem Hof gibt es einige Tiere, die versorgt werden müssen. Kälber und Ferkel warteten auf Futter und Streicheleinheiten, nach den Hühner sollte geschaut werden und Eier fürs Frühstück mussten auch geholt werden.

Insgesamt 19 Kinder kamen dieses Mal auf den Hof. Es wurde viel Arbeit erledigt, gemeinsam wurde gefrühstückt, der Traktor hatte es auch einigen Kindern angetan.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.