Kreis Rottweil. Ein Porsche-Fahrer ist am Freitag gegen 17.55 Uhr auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Oberndorf und Rottweil durch seine aggressive und rücksichtslose Fahrweise aufgefallen. Er war laut Polizei Richtung Singen unterwegs und soll auf vorausfahrende Fahrzeuge dicht aufgefahren sein. Fahrzeugkolonnen soll der Sportwagenfahrer mehrfach rechts überholt haben. Der 73-Jährige wurde von der Autobahnpolizei Mühlhausen-Ehingen angehalten und kontrolliert. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil, Telefon 0741/34 87 90, zu melden.