Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Rettungshubschrauber strandet an A 81

Von
Der Hubschrauber ist nicht mehr einsatzfähig. Ein Techniker muss kommen. Foto: Leserfoto

Rottweil/Zimmern - Ein Rettungshubschrauber ist am Mittwochmittag bei einem Einsatz in Zimmern auf einem Betriebsgelände direkt bei der A 81 gestrandet.

Die Polizei bestätigt auf Nachfrage, dass der Hubschrauber einen Busch "abrasiert" habe und nun beschädigt sei. Derzeit werde auf einen Techniker gewartet.

Arbeitsunfall auf Gelände

Auf dem Betriebsgelände hatte sich gegen 12.30 Uhr ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann hat sich die Hand in einem Gabelstapler eingequetscht. Aufgrund der Schwere der Handverletzung sei der Hubschrauber alarmiert worden.

Nach Ausfall des Fluggeräts sei der Patient nun mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden.

Artikel bewerten
34
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.