Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Reicht’s nicht bald?

Von
Auffüllung neuer VerkehrsübungsplatzFoto: kw Foto: Schwarzwälder Bote

Zimmern o. R. (kw). Seit drei Jahren wird im Gewann "Breite Egert" auf Flözlinger Gemarkung von der Firma Bau Union eine Senke verfüllt.

Dort, neben der Werkstraße zum Horgener Schotterwerk, soll der neue Verkehrsübungsplatz der Kreisverkehrswacht Rottweil entstehen.

Wie hoch eigentlich dafür noch aufgefüllt werde, wollte Andreas Schobel kürzlich im Zimmerner Gemeinderat von der Verwaltung wissen. Das Gelände sei schon recht hoch geworden, so der allgemeine Tenor in der Ratsrunde.

Man werde nachfragen, versprach Bürgermeisterin Carmen Merz. Für die Modellierung des Geländes würden 150 000 Kubikmeter Auffüllmaterial benötigt, hieß es im Jahre 2017 im Zimmerner Gemeinderat. Von zwei Jahren Verfüllungszeit war damals die Rede gewesen.

Vertrag mit Bau Union

Zur Erinnerung: Bauherr der Anlage wird die Bau Union sein. Die Kreisverkehrswacht, so wurde damals im Gemeinderat vorgetragen, hätte die Baukosten nicht stemmen können. Deshalb war mit dem Unternehmen ein Durchführungsvertrag abgeschlossen worden.

Dieser beinhaltet die Herstellung des Verkehrsübungsplatzes mit einem bituminös befestigten Oberflächenabschluss, Errichtung eines Büro- und Unterrichtsgebäudes, verkehrsmäßige Anbindung an die private Straße der Bau- Union, Nebeneinrichtungen zur Regenwasserbehandlung und die Errichtung von Stellplätzen.

Artikel bewerten
5
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.