Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Mit Torsoschnitt auf sicherer Seite

Von
Die Allee entlang der Straße zwischen Flözlingen und Horgen beheimatet mächtige Baumriesen, die als Naturdenkmale ausgewiesen sind. Fotos: Scheidel Foto: Schwarzwälder Bote

Die Untere Naturschutzbehörde beim Landratsamt Rottweil teilt mit, dass in den kommenden Tagen an zwei als Naturdenkmale ausgewiesene Weiden im Bereich der Kreisstraße zwischen Flözlingen und Horgen umfangreiche Baumpflegearbeiten anstehen.

Zimmern-Horgen. Nach Angaben des Landratsamts Rottweil hat ein durch einen Baumsachverständigen erstelltes Fachgutachten ergeben, dass beide Bäume teilweise starke Defekte wie Fäulnis und Höhlungen sowie Vorschädigungen aufweisen. Die Verkehrssicherheit sei daher im derzeitigen Zustand nur noch eingeschränkt gewährleistet, so das Gutachten.

Der Fachgutachter schlägt daher einen sogenannten "Torsoschnitt" vor, mit dem Ziel eine Sekundärkrone aufzubauen. Um sicherzugehen, dass durch die Verkehrssicherungsmaßnahme keine noch eventuell in den Kronen nistenden Tiere zu Schaden kommen, werden die Bäume vor der Maßnahme unter Einsatz eines Hubsteigers auf Vogelnester und Fledermäuse untersucht. Hierbei wird auch ein Endoskop zur Kontrolle vorhandener Baumhöhlen zum Einsatz kommen.

Die notwendige Verkehrssicherungsmaßnahme wurde im Vorfeld zudem bereits mit dem örtlichen BUND abgestimmt.

Beide Bäume, die im Übrigen schätzungsweise fast 100 Jahre alt sein dürften, sollen mit der notwendigen Kürzungsmaßnahme möglichst lange erhalten werden.

Auch nur als Torso mit kleiner Sekundärkrone bieten die Bäume nach Angabe der Unteren Naturschutzbehörde noch Lebensraum für eine Vielzahl von bedrohten Tierarten, wenn auch nicht mehr in ganz so landschaftsprägender Erscheinung.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading