Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Gasthaus öffnet nach Brand wieder

Von

Zimmern-Flözlingen. "Der Innenausbau ist in der Endphase, wir hoffen, dass wir in den nächsten Tagen die Möbel wieder einräumen können", sagt "Flammer"-Wirt Ewald Schondelmaier, und schaut sich zufrieden in seinem Gastraum um. Ende Oktober des vergangenen Jahres hatte es in dem Flözlinger Traditionsgasthaus gebrannt.

An der Heizung, die in der Küche stand, war wohl ein Feuer ausgebrochen. Seither war der "Flammer" geschlossen. Bei den Wirtsleuten Heidi und Ewald Schondelmaier saß der Schock lange Zeit tief, und es war nicht klar, wie es weitergehen sollte, denn in Küche und Gastraum konnte nur eines festgestellt werden: Totalschaden. Die Wirtsleute entschieden sich schließlich aber doch dazu, weiterzumachen, und so geben sich seit dem Winter die Handwerker die Klinke in die Hand, um das Traditionsgasthaus wieder herzurichten. Viel getan hat sich seitdem in der Küche: Neue Fliesen an den Wänden und neues Mobiliar sind hier zu sehen. Im Gastraum gibt es einen neuen Boden, die Wände sind neu verkleidet und auch die Decke wurde neugestaltet.

Urig und gemütlich wie eh und je ist der Gastraum, und Heidi und Ewald Schondelmaier freuen sich, bald wieder ihre Gäste im "Flammer" willkommenzuheißen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.