Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Feuerwehr löscht Brand bei Alba

Von

Zimmern o. R. - Zu einem mittelgroßen Einsatz ist die Feuerwehr Zimmern am Samstagnachmittag ausgerückt. Beim Müllentsorger Alba stand Papier in Flammen, vermutlich entzündete es sich selbst.

Um 16.42 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, berichtet der Gesamtkommandant Volker Schwab gegenüber dem Schwarzwälder Boten. Sie hatte dann ordentlich zu tun. Es war 19 Uhr am Samstag, bis der rund zehn mal zehn Meter große Papierberg im Freien gelöscht war.

Am Ende waren 45 Feuerwehrleute mit sechs Fahrzeugen aus Zimmern und Flözlingen im Einsatz. Auch Mitarbeiter der Firma Alba waren beteiligt. Mit einem Bagger wurde der Papierhaufen auseinandergezogen, um die Flammen überhaupt löschen zu können.

Dass es in Zimmern brennt, war bereits von Weitem zu sehen. Manuel Suhr, der Pressesprecher der Kreisfeuerwehr, sagte, die Rauchwolke habe man bereits in Marschalkenzimmern gesehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Feuerwehr beim Müllentsorger löschen muss. Immer mal wieder entzünden sich Papierberge. Schwab vermutet, dass unsachgemäße Entsorgung dafür verantwortlich sei. Zuweilen steckten alte Batterien zwischen dem Papier.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Gebäude wurde nicht beschädigt, Menschen nicht verletzt.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.