Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Die Ortsmitte wird zur Partymeile

Von
Hunderte von Besuchern waren am Wochenende auf dem Zimmerner Dorffest anzutreffen. Fotos: Siegmeier Foto: Schwarzwälder Bote

Das Wetter war perfekt, und schon zur Eröffnung des 17. Zimmerner Dorffestes kamen die Gäste in Scharen in die Dorfmitte geströmt. Bürgermeisterin Carmen Merz eröffnete das Spektakel mit dem Fassanstich. Bereits nach dem dritten Schlag floss der kühle Gerstensaft – diesmal ohne Scherben.

Zimmern o. R. Einmal mehr hatten die Vereine dafür gesorgt, dass sich die Besucher so richtig wohlfühlen konnten.

Gemeinde hat noch einige Hausaufgaben zu erledigen

Auf der Hauptbühne bei der Kirche und der Bühne bei der Turnhalle war immer wieder Programm geboten, zahlreiche Bands und Musikgruppen sorgten für Unterhaltung. Joachim Balke vom Organisationsteam hieß die Gäste in Zimmern willkommen.

Ortschefin Carmen Merz freute sich über die große Besucherschar und betonte, dass sie sich in Zimmern sehr wohl fühle und seit ihrem letzten Fassanstich vor zwei Jahren (damals war sie noch ganz neu im Amt) sehr viele neue Leute kennengelernt habe. Sie wünschte der Festschar zwei schöne Tage.

Den Fassanstich, der vom Musikverein musikalisch begleitet wurde, meisterte sie mit Bravour und wurde dafür vom Publikum mit viel Applaus bedacht.

Auch die Gemeinde hatte diesmal einen Stand, an dem die Bürger die Ergebnisse der kürzlich durchgeführten Bürgerbefragung nachlesen konnten. "Wir haben in den nächsten Jahren noch einiges an Hausaufgaben zu erledigen", sagte Bürgermeisterin Merz.

Die Gäste genossen die sommerlichen Temperaturen, die vielfältigen kulinarischen Leckerbissen von Cevapcici über Schnitzel bis hin zur klassischen Currywurst.

"Puma & Friedel", "The Wotcha Blokes" und "Nautilus 95" treten auf

Für musikalische Unterhaltung war zudem auch bei fast allen Vereinen gesorgt. Auf der Hauptbühne begeisterten am Samstagabend unter anderem "Nautilus 95" und "The Wotcha Blokes".

Auch am gestrigen Sonntag war die Partymeile gut besucht, hatte doch Petrus ein Einsehen mit den Zimmernern. Denn statt des angekündigten Regens zeigte sich überwiegend die Sonne am Himmel.

Auf der Bühne gab es diverse Darbietungen, unter anderem von der Trachtengruppe und dem Gesangverein Liederkranz. Auch die KJG bot Programm. Zum Festausklang unterhielten die "Acoustic Heroes" die Gäste.

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.