Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Anlage macht Lust auf mehr

Von
Im Festzelt gab es eine kleine Modellbahnanlage, auf der die Züge rollten. Foto: Siegmeier Foto: Schwarzwälder Bote

Zum "Tag der offenen Tür" hatten die Modellbahnfreunde Eschachtal Stetten ins Vereinsheim im Rathaus eingeladen.

Zimmern-Stetten. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich über den Baufortschritt der Anlage zu informieren. Und schnell war klar: die Modellbahner waren fleißig. Die Anlage wächst und gedeiht. Einige bekannte Häuser sind mittlerweile hinzugekommen, weitere sind in Arbeit.

Eifrig gearbeitet wird aber noch immer an der Verkabelung der Anlage, damit die Züge endlich rollen können. Doch dafür ist viel Fingerspitzengefühl gefordert, und die Arbeit braucht viel Zeit, lassen die Modellbahnfreunde wissen. Aber dennoch durfte am Wochenende auch ein wenig ausprobiert werden, nicht im Rathaus, aber auf der kleinen Anlage, die im Festzelt der Stettener Musiker aufgebaut war. Die Musiker hatten den Modellbahnfreunden im Vorfeld angeboten, sich im Zelt zu präsentieren, und die Modellbahnfreunde nahmen die Einladung gerne an, wie Vorsitzender Christian Eckel erzählt.

Das Interesse an der Anlage war groß, und einmal mehr war zu erkennen: Modelleisenbahnen faszinieren alle Altersgruppen. Viele der Besucher sind bereits gespannt, wann im Rathaus die Züge fahren. Die kleine Anlage im Festzelt machte Lust auf mehr. Doch hier müssen sich die Fans wohl noch ein wenig gedulden.

Auch die Bastelaktion am Montagnachmittag im Festzelt der Musiker wurde sehr gut angenommen. Vor allem Jungs waren eifrig damit beschäftigt kleine Häuschen zusammenzubauen. Die Modellbahner gaben natürlich Hilfestellung, wenn es klemmte. Den Kindern machte es sichtlich Spaß und sie waren akribisch in ihre Arbeit vertieft. Wer gerne an der großen Anlage mitbauen, und die Modellbahnfreunde unterstützen möchte, "der ist jederzeit willkommen", lädt Christian Eckel ein.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.