Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Nach einem Unfall am Montagnachmittag auf der B 523 bei VS-Weilersbach ist der Unfallverursacher, ein Fahrer des Deutschen Paketdienstes, einfach weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise.

Einem in Richtung Trossingen fahrenden 24-Jährigen kam ein unbekannter Fahrer eines Fahrzeugs des Deutschen Paketdienstes entgegen. Der junge Mann musste dem entgegenkommenden Transporter ausweichen und prallte gegen die rechte Leitplanke. Zu einem Zusammenstoß mit dem anderen Auto kam es nicht. 

Ohne Anzuhalten fuhr der Unbekannte in Richtung Schwenningen weiter. Der Sachschaden am VW beläuft sich auf etwa 3000 Euro. 

Zeugen, die die Unfallflucht beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Schwenningen zu wenden, Telefon: 07720/85000.