Ein Hund hat der Fahrradfahrerin in die Wade gebissen. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Eine Fahrradfahrerin ist am Montag auf einem Feldweg bei Villingen von einem Hund gebissen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

VS-Villingen - Gegen 10.30 Uhr war die 50-Jährige Fahrradfahrerin zwischen dem Villinger Magdalenenberg und dem Ortsteil Pfaffenweiler unterwegs. Als ihr eine Frau mit ihren zwei Hunden begegnete, machte sie mit der Fahrradklingel auf sich aufmerksam. Plötzlich biss sie im Vorbeifahren einer der beiden Hunde in die Wade.

Zeugen gesucht

Durch den Schreck hatte die Frau vergessen, sich den Namen der Hundebesitzerin zu notieren. Die Polizei sucht deshalb die Hundebesitzerin oder Zeugen, welche Hinweise geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 07721 601-0 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: