Eine Jugendliche ist am vergangenen Mittwoch in einem Zug von einem Exhibitionisten belästigt worden. (Symbolfoto) Foto: © andranik123 – stock.adobe.com

Eine Jugendliche ist am vergangenen Mittwoch in einem Zug von einem Exhibitionisten belästigt worden.

Horb a. N.ckar - Der Vorfall ereignete sich zwischen 13:45 und 13:50 Uhr in der Regionalbahn 6 auf der Strecke Stuttgart - Tübingen - Horb zwischen den Bahnhöfen Eyach und Mühlen bei Horb. Wie die Polizei nun mitteilt, setzte sich der Täter in die Sitzreihe neben der Jugendlichen und befriedigte sich selbst. Die Jugendliche stieg daraufhin am Bahnhof Mühlen aus. 

Der Täter wird als etwa 25 Jahre alt beschrieben.  Er soll 1,75 Meter groß, von schlanker Statur und asiatischem Erscheinungsbild sein. Er soll schwarze, kurze Haare haben und trug und eine schwarze Short und ein schwarzes T-Shirt.

Hinweise unter Telefon 07231/186-4444 an den Kriminaldauerdienst.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: