Der Bagger soll mit voller Wucht auch gegen die Rückseite des Gebäudes in der Vogtgasse gefahren sein. Foto: Lutz

Eine Zerstörung enormen Ausmaßes an einem neuen Gebäude in Blumberg: Das soll ein 47-jähriger Bauunternehmer mit einem Bagger am Mittwoch angerichtet haben.

Blumberg - Mithilfe des kettengetriebenen Fahrzeugs hat der Mann große Teile des 31 Wohneinheiten umfassenden Neubaukomplexes erheblich beschädigt, "indem er mit der Arbeitsmaschine Balkone herunterriss und die Gebäudefassade ringsum massiv bearbeitete. Dabei beschädigte der Mann auch dazugehörige Garagen, auf denen mehrere Gasflaschen standen", schilderte die Polizei den Fall. Die Ermittler sperrten das Gelände deshalb weiträumig ab, da eine Beschädigung von Gasbehältern nicht ausgeschlossen werden konnte.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€