Die Arbeiten für das Zentrum Unterstadt sind in vollem Gange. Foto: Thomas Fritsch

Für rund sechs Monate wird die Ortsdurchfahrt in Wildberg in Richtung Effringen gesperrt. Während am unteren Ende der Gartenstraße das neue „Zentrum Unterstadt“ entsteht, wird die Straße selbst saniert. Dafür gibt es dann Einbahnstraßen, Parkverbot sowie Umleitungen.

Eigentlich war die Sperrung der Gartenstraße bereits in dieser Woche geplant. Doch das nasse Wetter der vergangenen Wochen und Monate sowie Personalmangel beim Bauunternehmen haben die Bauarbeiten erneut verzögert, teilt Bauamtsleiter Arthur Sadlers auf Anfrage unserer Redaktion mit.