Prognosen am Wahlabend entstehen durch Befragungen in Wahllokalen – als eines von bundesweit 560 wurde diesmal der Kursaal in Hirsau ausgewählt.  Foto: Fritsch

Schlag 18 Uhr werden am Sonntag Balkendiagramme in die Höhe schießen; Sieger und Verlierer der Bundestagswahl zumindest grob feststehen – bevor auch nur eine Stimme gezählt wurde. Stichprobeorte machen’s möglich. Einer ist diesmal Hirsau. Wir erklären, wie es funktioniert.

Calw-Hirsau - So spannend war eine Bundestagswahl lange nicht mehr; Umfragen zufolge sind rund 35 Prozent der Wähler noch unentschlossen. Einen Wechsel an der Regierungsspitze wird es so oder so geben, weil Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht mehr antritt. Doch wie geht der Dreikampf zwischen Union, SPD und Grünen aus? Wer ist das Zünglein an der Waage und wer wird am Ende mit wem regieren?

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€