Immer lustig und vergnügt? Von wegen, sagt Yungblud. Foto: Imago//eter Troest

Der britische Popmusiker Yungblud entwickelt sich immer mehr zur Stimme seiner Generation. Das zeigt auch sein neues, selbstbetiteltes Album. Im Gespräch berichtet er über seine Befindlichkeiten.

Jüngere Generationen hatten seit jeher die Tendenz, eher Popstars als Politikern zuzuhören. In der zweiten Hälfte der Sechziger wandte sich die Gegenkultur ab vom Vietnamkrieg und hin zu Friedenspredigern wie Bob Dylan, die Siebziger brachten den Punk und die Abkehr vom Establishment, in den Neunzigern übernahmen Bands wie Rage Against The Machine die Rolle des Korrektivs in den für viele fehlgeleiteten Entscheidungen der USA.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen