Der erste Yogakurs im Kurpark Bad Imnau mit Christine Becker (im Hintergrund im gelben Shirt) war mit 23 Teilnehmerinnen ein großer Erfolg.Foto: Haid Foto: Schwarzwälder Bote

Gesundheit: Erster Yoga-Kurs im Kurpark ein Erfolg / Am Donnerstag nächste Genuss-Wanderung

Der erstmals mit Christine Becker aus Sulz angeboten Yoga-Kurs am Kurparksee war ein großer Erfolg. 23 Teilnehmerinnen brachten ihre Körper und Seelen in Gleichklang. Stressabbau pur.

Der am vergangenen Samstag zum ersten Mal von Christine Becker aus Renfrizhausen bei Sulz angebotenen Yoga-Kurs im Bad Imnauer Kurpark war gleich auf Anhieb ein Erfolg.

Haigerloch Bad-Imnau. 23 Teilnehmerinnen übten sich am Kurparkteich unter Anleitung der seit 20 Jahren tätigen Yogalehrerin im Hatha-Yoga, einer über 5000 Jahre alte Methode und Philosophie aus Indien, die Körper, Seele und Geist in Einklang bringt. "Die indische Lehre ist keine Frage des Alters oder der Kondition, sondern eine Frage der Einstellung. Yoga hilft Stress abzubauen und aktiviert die Selbstheilungskräfte", so Becker.

Auf Wunsch der Anwesenden werden nach der gelungenen Premiere zunächst vier weitere Yoga-Kurse stattfinden. Diese finden nun immer samstags von 10 bis 11.30 Uhr statt; Treffpunkt ist das auf dem Parkplatz vor dem Hotel Fürstenhof in der Badstraße. Die nächsten Termine sind an den Samstagen, 24. Juli, 31. Juli, 7. August und 14. August.

Anmeldungen nimmt Kursleiterin Christine Becker unter E-Mail: stine.be@web.de oder unter der Telefonnummer 07454/86 12 entgegen. Die maximale Teilnehmerzahl an den Yoga-Kursen ist allerdings auf 25 Personen begrenzt. Der Kostenbeitrag beträgt zehn Euro pro Person.

Der nächste Waldbadetermin mit Entspannungspädagogin Silke Schmocker am Samstag, 24. Juli, ist dagegen schon ausgebucht. Anmeldungen für weitere Kurse nimmt Kursleiterin Silke Schmocker unter Mail info@lebensfreude-durch-entspannung.de oder Telefon 07474/91 60 05 entgegen.

Bei der von der Arbeitsgruppe Tourismus geführten Genusswanderung "Best of Bad Imnau" am Donnerstag, 22. Juli, sind noch Plätze frei. Sie startet um ab 13.30 Uhr auf dem Parkplatz vor den früheren Apollo-Quellen. Die acht Kilometer lange Wanderstrecke führt ins Laibetal, zum Wassertreten in den Kurpark und auf den Eichhörnchenweg, danach ist Einkehr im Gasthof Eyachperle.

Diese "Best of Bad Imnau Tour" dauert bis etwa 19.30 Uhr. Anmeldungen (maximal 25 Personen) sind bei Wanderführer Gunar Haid unter Telefon 0172/7 48 49 62 (auch WhatsApp) oder per E-Mail g.haid@t-online.de möglich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: