Spekatkuläre Bilder boten die Downhill-Fahrern den Fotografen am Eröffnungswochenende des neuen Woodpecker-Trails in Stuttgart-Degerloch. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Rasant, waghalsig und spektakulär: Nach der Eröffnung des neuen Woodpecker-Trails am Wochenende in Stuttgart-Degerloch tauchen immer mehr Videos in den sozialen Netzwerken auf.

Stuttgart - Die Downhill-Fahrer werfen sich wagemutig in den Steilhang am neuen Woodpecker-Trail, fahren eindrucksvolle Sprünge und rasen über enge Stege durch den Dornhaldenwald. Nicht wenige Biker tragen neben der Schutzkleidung auch eine Kamera auf dem Helm.

Und so überrascht es nicht, dass derzeit einige Videos vom Woodpecker-Trail auf Youtube und in den Social-Media-Kanälen kursieren.

Wer sich die Aufnahmen ansieht, dem wird schnell klar, dass die neue Strecke, die die erste legale von einer Kommune betriebene Strecke in Deutschland ist, nichts für Anfänger oder Testfahrer ist. Hier geht es steil Richtung Stuttgarter Süden hinab. Stürze bleiben da nicht aus.

Eine Woche nach der Eröffnung der Downhill-Strecke in Stuttgart haben wir einige Videos für Sie zusammengestellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: