Dem Wollladen in Königsfeld geht es wirtschaftlich schlecht. Foto: Pixabay

Corina von Matt-Streit betreibt ein Wollgeschäft in Königsfeld. Die Pandemie setzt ihr wirtschaftlich stark zu. Sie fühlt sich im Stich gelassen. Wirtschafts- und Sozialministerium geben Erklärungen zu den Vorwürfen der Königsfelderin ab.

Königsfeld - "Mein Rentengeld geht flöten", sagt Corina von Matt-Streit. Im vierten Jahr betreibt sie mittlerweile die "Woll und Kreativ Ecke" in Königsfeld. Als Selbstständige habe sie alle allerdings seit Mitte Dezember des vergangenen Jahres kein Einkommen mehr – wegen des Lockdowns musste sie ihr Geschäft damals schließen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€