Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wolfach Mit dem Helikopter über die Stadt

Von
Beim Wolfacher Herbst wird unter anderem ein Flohmarkt aufgebaut. Archivfoto: Jehle Foto: Schwarzwälder Bote

Der Wolfacher Herbst lädt am kommenden Sonntag zum Stöbern, Anprobieren und Shoppen ein. Geschäfte haben geöffnet und der Gewerbeverein sorgt von 12 bis 17 Uhr zudem für ein buntes Rahmenprogramm.

Wolfach. Außerdem lockt in der Festhalle bei der Realschule die noch parallel stattfindende Kleintierschau des Wolfacher Kleintierzuchtvereins mit einer großen Ausstellung und einem Streichelzoo.

Kinderkarussell, Hüpfburg und "Mosthexe"

Rund 50 Firmen und Gastronomiebetriebe in der Haupt- und Vorstadtstraße, Schiltacher Straße und dem Schmelzegrün haben ihre Geschäfte geöffnet. Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm. Erstmals bietet die Firma Heli-Breisgau Rundflüge mit dem Helikopter an, erklärt Gewerbevereins-Chef Reinhold Waidele bei der Vorstellung des Programms. Diese starten ab 12.30 Uhr bis etwa 17.30 Uhr auf der Kinzigwiese bei der Siechenwaldbrücke und dauern etwa zehn Minuten.

Aber auch in der Innenstadt ist wieder einiges geboten: Um 12 Uhr fällt der Startschuss für den Einkaufsbummel, Veranstaltungsende ist gegen 17 Uhr. Die Modegeschäfte in der Hauptstraße präsentieren unter anderem herbstliche Mode für Damen und Herren, erklärt Waidele.

Ab 12.30 Uhr unterhält die kleine Besetzung der Stadtkapelle Wolfach auf der Sparkassenbühne vor dem Rathaus. Ab 14.30 Uhr wird dort auch wieder eine Aufführung von "Chunny’s Fitness Tanz Studio" unter dem Motto "Zumba for Kids & Teens" geben. In der Hauptstraße ist neben dem Kinderkarussell und Hüpfburg wieder die "Mosthexe" zu bestaunen, an der frischer Apfelsaft gepresst wird. Auf der Volksbankbühne am Mosermättle unterhält zudem das Trio "Ratzfatz" aus Freiburg das vier- bis zehnjährige Publikum um 13.30, 15 und 16 Uhr. Dort erwartet die Gäste auch wieder ein großer Flohmarkt. In allen Bereichen der Veranstaltung bieten zusätzlich eigens aufgebaute Stände der Gastronomie kulinarische Genüsse an.

Kleinbus als Verbindung zwischen Innenstadt und Schmelzegrün

In den Räumen der Volksbank wird der Patenverein Kinderlachen ab 12 Uhr seinen Bücherbasar für den guten Zweck aufbauen. An der Stadtbrücke ist die Haltestelle für den Pendelverkehr: Ein Kleinbus verbindet den Nachmittag über die Innenstadt mit dem Schmelzegrün. Dort konzentriert sich das Geschehen beim Autohaus Wäschle. Der Polio-Hilfe-Verein Kenia bewirtet dort.

Zum Naturparkmarkt im vergangenen Monat wurde die Hauptstraße von Mitgliedern des Forums Zukunft Wolfach herbstlich geschmückt. Die Kürbisse und Aufsteller werden bis zum Wolfacher Herbst erhalten bleiben und in den kommenden Tagen auch nochmals etwas aufgefrischt, ergänzt Waidele. "Damit empfangen wir die Besucher in einem dem Motto des verkaufsoffenen Sonntags entsprechenden Ambiente", so der Gewerbevereins-Vorsitzende.

Anmeldungen zum Flohmarkt am Kinzigdamm werden unter Telefon 0172/7 61 54 18 oder per E-Mail an lemarkt@live.de entgegengenommen. Der Flohmarkt beginnt um 10 Uhr.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Wolfach

Katharina Beule

Fax: 07832 9752-15

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.