Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wolfach/Hornberg Sperrung nach Unfall: Schwertransport stürzt Abhang hinab

Von
Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt. (Symbolfoto) Foto: dpa/symbolbild

Wolfach-Hornberg - Ein Schwertransport, beladen mit einem Betonteil einer Windkraftanlage, ist am Mittwochabend auf dem Weg zum Windpark auf der Schondelhöhe einen Abhang hinuntergestürzt. Ein Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Der Schwertransport kam gegen 20.42 Uhr auf einem geschotterten Waldweg zwischen Hornberg und Kirnbach ausgangs einer Rechtskurve mit den Rädern auf das rechte Bankett. Das Bankett hielt hierbei der Belastung des vierachsigen Aufliegers nicht mehr stand und sank ab. Der Auflieger kippte in der Folge um und stürzte die steile Böschung hinab. Die Zugmaschine wurde mitgerissen. 

Mehrfacher Überschlag

Das Gefährt überschlug sich mehrfach und kam nach rund 40 Metern zum Liegen gekommen. Ein 51-jähriger Beifahrer des Schwertransports wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Fahrer dürfte indes laut Polizei mit leichteren Verletzungen davongekommen sein. Beide Verletzten wurden mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Villingen geflogen. 

Derzeit ist die Unfallstelle weiträumig abgesperrt. Die Bergungsmaßnahmen des havarierten Fahrzeugs werden laut Polizei am Vormittag angegangen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Hornberg sicherten das verunfallte Gefährt gegen ein weiteres Abrutschen ab.

An der Unfallstelle waren zwei Notärzte, acht Kräfte des Rettungsdienstes und die Besatzung des Rettungshubschraubers im Einsatz. 

Der Sachschaden wird bislang auf rund 100.000 Euro geschätzt. 

Artikel bewerten
31
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hornberg/Gutach

Lena Weimer

Fax: 07832 9752-15

Ihre Redaktion vor Ort Wolfach

Katharina Beule

Fax: 07832 9752-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.