Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wolfach Corona-Fall in Kindertagesstätte

Von
Eine Mitarbeiterin der Kindertagesstätte wurde positiv getetstet. Die Kontaktpersonen befinden sich nun für zwei Wochen in häuslicher Quarantäne. Archivfoto: Beule Foto: Schwarzwälder Bote

Wolfach (red/kty). Der Betrieb in der Kindertagesstätte "Pfiffikus" ist aufgrund eines Corona-Infektionsfalls jetzt eingeschränkt. Das teilt Kathrin Ribeiro dos Santos mit, die bei der Stadtverwaltung für Schulen und Kindergärten zuständig ist.

Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne

"Nach Mitteilung des Gesundheitsamtes wurde eine Mitarbeiterinin der Kindertagesstätte ›Piffikus‹ positiv getestet", schreibt sie. Und weiter: "In enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurden deshalb sämtliche Kinder und Betreuungspersonen, welche mit der Mitarbeiterin in Kontakt standen, umgehend darüber in Kenntnis gesetzt und befinden sich nun für zwei Wochen in häuslicher Quarantäne", schreibt Santos.

Das habe auch Auswirkungen auf den Betrieb. Dieser wird wie folgt geregelt: Die verbleibenden Kinder können mit dem noch vorhandenen Personal weiterhin vormittags betreut werden. Eine Betreuung am Nachmittag ist jedoch vorläufig nicht möglich, heißt es weiter.

Die Einrichtung wird deshalb nur zur gewohnten Regelbetreuungszeit am Vormittag, von 07.30 bis 12.45 Uhr, geöffnet haben. Ab Freitag, 4. Dezember, soll der Betrieb dann wieder normal aufgenommen werden. "Sollte sich an der Situation etwas ändern, werden die Familien zeitnah informiert", heißt es abschließend.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.