Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wolfach Bauarbeiten am Schlosshof gehen voran

Von
Die Umgestaltungsarbeiten im Wolfacher Schlosshof haben am vergangenen Mittwoch begonnen. Die Teerdecke um die Linde wurde schon teilweise entfernt. Foto: Bea

Wolfach - Seit dem vergangenen Mittwoch laufen die lange geplanten Umgestaltungsarbeiten im Wolfacher Schlosshof. Damit stehen auch die Parkflächen im Innenbereich nicht mehr zur Verfügung.

Der alte Asphaltbelag im Hof ist bereits in einigen Bereichen aufgegraben und wird im Zug der Umgestaltung durch ein Granitpflaster ersetzt, das in Wolfach das Stadtbild prägt. Eine besondere Herausforderung für die Firma Grafmüller aus Zell ist es, bei den Bauarbeiten die Linde im Hof so zu "bearbeiten", dass sie keinen Schaden nehmen kann. Dazu wurde in Handarbeit der Wurzelbereich freigelegt, was eine wichtige Auflage bei der vergabe der Arbeiten gewesen ist. Zudem sind im Außenbereich Sträucher und Hecken am Schlosshofbereich entfernt worden.

Zeit in Anspruch nahm das Abfräsen der vorhandenen Teerdecke, sodass es jetzt wirklich zu einer größeren Baustelle wurde. Bei den geplanten Arbeiten wird auch der zugeschüttete Riesner wieder in leicht veränderter Form hergerichtet. Die Zugänge zu Behörden und Museum werden barrierefrei umgebaut, außerdem werden Festanschlüsse für Strom, Wasser und Abwasser installiert. Nach dem Zeitplan soll bis Jahresende alles fertig sein.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.