Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wolfach 89-Jährige wird seit Dienstag vermisst

Von
Auch mit einem Hubschrauber wurde nach der Vermissten gesucht - bislang ohne Ergebnis. (Symbolfoto) Foto: Bartler-Team

Wolfach - Seit Dienstagnachmittag wird in Wolfach eine 89-Jährige vermisst.

Die möglicherweise nicht wetterangepasst bekleidete Frau hatte gegen 16.30 Uhr ihre Unterbringung in der Luisenstraße zu Fuß in unbekannte Richtung verlassen und wurde seither nicht mehr gesehen.

Kripo sucht dringend Zeugen

Laut Polizei könnte sich die 89-Jährige in einer hilflosen Lage befinden. Die bisherigen Suchmaßnahmen, unter Hinzuziehung von Einsatzkräften der Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes und eines Polizeihubschraubers, blieben bislang ohne Ergebnis.

Die 89-Jährige soll mit einer beigen Hose und einer hellen Strickjacke bekleidet sein. Sie ist etwa 1,78 Meter groß und hat silbergraue Haare.

Zeugen, die Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0781/21-2820 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Update: Am Freitag wurde eine Tote gefunden, bei ihr handelt es sich mutmaßlich um die Vermisste.

Artikel bewerten
6
loading

Ihre Redaktion vor Ort Wolfach

Katharina Beule

Fax: 07832 9752-15
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.