Der frühere Besitzer wollte die Villa aus den 1950ern abreißen und neu bauen, verkaufte sie dann aber. Die jetzigen Bewohner retteten das Haus. Die 12:43-Architekten aus Stuttgart schlugen vor, die geschlossene Giebelseite zu öffnen, so hat die fünfköpfige Familie nun einen freien Blick auf ihren Pool und die schöne Landschaft. Foto: Christina Kratzenberg/12:43 Architekten Stuttgart

Bauen im Bestand ist nachhaltig und ziemlich schick. Das zeigt der Umbau eines großzügigen Einfamilienhauses aus den 50er-Jahren in Weinheim.

Weinheim - Manchmal kennt man sein Traumhaus schon, ohne zu wissen, ob man es jemals bekommen wird. Der Besitzer so eines Traumhauses sitzt an einem sonnigen Mittag auf der Terrasse und erzählt, wie er in einer Zeit, in der er noch kein Geld hatte, oft an dem Gebäude vorbeigefahren sei mit dem Gedanken: „Hier möchte ich mal wohnen.“

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€