Seit 25 Jahren steht die Keck GmbH als Meisterbetrieb für beste Handwerksqualität im Bereich Parkett- und Fußbodentechnik mit v.l. den Parkettlegern Markus Kober und Thorsten Schmid sowie Firmeninhaber und Meister Stefan Keck mit Ehefrau Judith Keck, die den kaufmännischen Bereich verantwortet. Foto: Jeanette Tröger

Seit 25 Jahren steht die Keck GmbH aus Althengstett als Meisterbetrieb für einen hohen Qualitätsstandard im Bereich Parkett- und Fußbodentechnik. Mit Parkettleger-Meister Stefan Keck an der Spitze steht das Nachfolgeunternehmen der Firma Springmann seit dem 01. September 1999 den Kunden in der Region für alle Fragen in den Bereichen Parkett und Fußbodengestaltung mit Rat und Tat zur Seite.

Stefan Keck hat seine Ausbildung selbst bei der Vorgängerfirma Springmann absolviert. Zum Team, das heute bei der Keck GmbH die Kundenwünsche erfüllt, gehören Markus Kober und Thorsten Schmid. Kober konnte vor zwei Jahren schon auf sein 40-jähriges Berufsjubiläum zurückblicken, Schmid gehört seit 2000 zur Firma Keck. Im kaufmännischen Bereich komplettiert Ehefrau Judith Keck das Team.

Mit verschiedenen Aktionen, verteilt übers Jubiläumsjahr 2024, möchte die Keck GmbH ihren Geburtstag mit den Kunden feiern. Im Februar wird es interessante Rabatte auf die Palette der LOBA Reinigungs- und Pflegemittel für Parkettböden sowie für Lacke und Öle geben. Die Kunden dürfen gespannt sein auf die weiteren Aktionen im Lauf des Jahres, beispielsweise eine Parkettaktion.

Die ansprechend gestaltete Ausstellung im Verkaufsraum der Keck GmbH zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Fußbodengestaltung mit Parkett. Der österreichische Hersteller Weitzer ist der hauptsächliche Parkett-Lieferant im Meister-Betrieb. Nachhaltigkeit ist hier das Stichwort, denn Weitzer hat schon lange alle exotischen Hölzer aus seinem Programm genommen. „Unser Hauptgeschäft ist Parkett.“, betont Firmeninhaber Stefan Keck. Welche Farbe, welche Maserung, welche Dielengröße und Verlegart, welche Oberfläche – gehobelt, gebürstet, stark gebürstet oder gar auf alt getrimmt mit Gebrauchsspuren – kein Wunsch muss hier offenbleiben, so Keck. Ob pflegefrei durch Versiegelung, geölt und damit gesund oder vollflächig verklebt als Flüsterparkett, es gibt für jeden Bedarf die richtige Lösung. Vielfach auch bei Renovierungen verlegt das gut ausgebildete Keck-Team das Wunsch-Parkett in bester Handwerksqualität. Jedoch ist bei Parkett nicht Schluss. Auch wer sich einen anderen, wohngesunden und PVC-freien Bodenbelag wünscht, ist hier an der richtigen Adresse. Mit Vinyl zum Beispiel oder Linoleum und Kork. Auch Teppich ist wieder im Kommen, weiß Keck.

Neben den LOBA-Parkett-Pflege- und Reinigungsprodukten können die Kunden bei Keck aus einem breiten Angebot an ökologischen Auro Naturfarben wählen, sei es als Lasuren oder als deckende Farben für Böden, Holz und Wände. Außerdem verleiht der Meisterbetrieb Maschinen zum Abschleifen von Parkett ebenso wie Teppichreinigungsgeräte, auch für große Teppichflächen.

________________________________________________________________________

Mehr Informationen unter:

Keck GmbH Industriestr. 44 75382 Althengstett 

Tel.: +49 7051 797575 | Fax: +49 7051 797577 | info@parkett-keck.de | www.parkett-keck.de