Bei Straub Verpackungen in Bräunlingen hilft ein Teampartner bei der Einarbeitung unter Abstands- und Hygieneregeln. Vertriebsmitarbeiterin Hanna Meise (links) gibt der neuen Kollegin Cinja wertvolle Tipps. Foto: Anna Wehinger/Straub Verpackungen

Wer einen neuen Job antritt, freut sich meist auf neue Aufgaben und freundliche Kollegen. Doch die Pandemie stellt neue Mitarbeiter und Unternehmen vor besondere Herausforderungen.

Donaueschingen/Bräunlingen - Möglichst schnell möchte der neue Mitarbeiter zum Team gehören und Einblicke haben in Zusammenhänge, die über seinen Schreibtisch hinaus reichen. Unter Corona-Bedingungen sind die Chancen, sich mit Funktionen, Kollegenkreis und Unternehmensspirit schnell vertraut zu machen, mitunter eingeschränkt. Firmen und Verbände haben während der Corona-Zeit Rezepte entwickelt und Erfahrungen gesammelt.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: