Die Teilnehmer der Diskussionsrunde (von links): Patrick Rapp, Rolf Berlin, Fritz Engelhardt, Klaus Mack und Sabine Kurtz. Mit auf dem Bild ist der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Blenke (Dritter von rechts), der ebenfalls zur Veranstaltung gekommen ist. Foto: Parage

Mit einer Diskussionsrunde hat die Hauptversammlung der Dehoga-Kreisstelle Calw in Bad Teinach begonnen. Sie bot den Hoteliers und Gastronomen aus dem Landkreis Gelegenheit, ihre Forderungen an die Politik loszuwerden.

Kreis Calw - Von "hoher Politprominenz" sprach Rolf Berlin, der Vorsitzende der Kreisstelle Calw des Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), bei seiner Begrüßung im Hotel Therme in Bad Teinach. Tatsächlich nahmen an der Diskussionsrunde gleich zwei CDU-Staatssekretäre teil: Patrick Rapp vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, und Sabine Kurtz vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Außerdem gehörten der Runde Klaus Mack, Vorsitzender des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, sowie Fritz Engelhardt, Vorsitzender des Dehoga Baden-Württemberg, und Rolf Berlin an.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€