Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wintersport Emilie Behringer gewinnt Staffel-Bronze

Von
Foto: Foto: Schwarzwälder Bote

Bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Lenzerheide wurde Emilie Behringer (SC Todtmoos/Skiinternat Furtwangen) mit der Staffel Dritter.

(mib). Beim Jugend-Wettbewerb standen am Dienstag die Stafffelwettbewerbe auf dem Programm. Emilie Berhinger war Startläuferin in der deutschen weiblichen Staffel, der auch Johanna Puff (SC Bayrischzell) und Selina Kastl (SC Neubau) angehörten. Emilie Berhinger verzeichnete drei Schießfehler. Am Ende hatte das deutsche Trio 20,8 Sekunden Rückstand auf die Siegerstaffel aus Norwegen (1:02,11). Als Startläufer des deutschen Trios über 3 x 7,5 Kilometer verzeichnete Fabian Kaskel (SC Schönwald/Skiinternat Furtwangen) drei Schießfehler. Ihm folgten seine Teamkollegen Henrik Rudolph (Tambach-Dietharz) und Florian Arsan (Vachendorf). Am Ende wurde das deutsche Trio Zehnter.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.