Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wintersport Abfahrt und Funpark

Von
Bei der Ausfahrt ins Allgäu hatten die Teilnehmer eine Menge Spaß. Foto: Skizunft TSV Calw Foto: Schwarzwälder Bote

Calw. Jüngst fuhr die Skizunft des TSV Calw für jeweils einen Tag mit insgesamt 130 Teilnehmern nach Jungholz ins Allgäu, um mit 27 Skilehrern und Helfern bei gutem Wetter Skikurse für Jung und Alt abzuhalten.

Die Teilnehmer waren froh, dass nach den im Januar im Schwarzwald wegen Schneemangels abgesagten Kursen nun doch endlich die langersehnte Erstausbildung oder Weiterbildung auf zwei Brettern stattfinden konnte. Nach früher Abfahrt in der Dunkelheit war der Bus rechtzeitig am Ziel.

Die Zeit wurde gut genutzt, bevor die Pisten gegen Nachmittag weicher wurden. Großen Anklang fanden vor allem in den Anfängergruppen für Kinder die vor Ort installierten "fliegenden" Teppiche und Märchengarten.

Frühlingshafte Temperatur

Die Fortgeschrittenen hatten jede Menge Spaß an den Waldabfahrten, Varianten und am neu in Jungholz aufgebauten Funpark mit Wellenbahnen, Steilkurven, Table Tops, Rails und Kickern. Selbst ein paar Meter Tiefschnee probierten die Mutigen. Freilich war dieser auf Grund der frühlingshaften Temperaturen jedoch schon sehr "bäbbig".

Weitere Ausfahrten für Kinder und Jugendliche bietet die Skizunft Calw mit einem erweiterten Kontingent an Plätzen an, um den späten Winter dennoch genießen zu können.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.