Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Winterlingen Unfall auf L 415: Polizei sucht nach Fahrer eines dunklen Seat

Von
Der Seat-Fahrer machte sich nach dem Unfall aus dem Staub. (Symbolfoto) Foto: grandt / Fotolia.com

Winterlingen - Nach einem Unfall auf der L 415 zwischen Harthausen und Winterlingen sucht die Polizei nach dem Fahrer eines dunklen Seat Ibiza.

Der derzeit noch unbekannte Fahrer war gegen 16.50 Uhr in einer kleineren Fahrzeugkolonne in Richtung Winterlingen unterwegs. Schon auf der Fahrt fiel der Seat anderen Verkehrsteilnehmern durch Drängeln und dichtes Auffahren auf.

Schließlich überholte der Seat-Fahrer und streifte dabei die linke Fahrzeugseite eines von ihm überholten Mercedes der C-Klasse, wobei an dem Mercedes der linke Außenspiegel abgerissen wurde. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Seat-Fahrer fährt einfach weiter

Ohne anzuhalten, fuhr der Seat-Fahrer in Richtung Winterlingen weiter. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile des Unfallverursachers sichergestellt werden. Demzufolge dürfte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen dunklen Seat Ibiza aus dem Bauzeitraum von 2008 bis 2015 handeln.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Albstadt unter der Telefonnummer 07432/955-0 entgegen.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.