Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Winterlingen Herausragende Leistung wird belohnt

Von
Winterlingens verdienstvollste Sportler des Jahres (von links): Stefanie Witzemann, Leon-Luca Westhauser, Tobias Kontschak und Stefan Blickle mit Bürgermeister Michael Maier. Foto: Müller Foto: Schwarzwälder Bote

Winterlingen. Die Gemeinde Winterlingen hat ihre besten Sportler geehrt: In der jüngsten Gemeinderatssitzung durfte Leon-Luca Westhauser den Viktor-Rieber-Pokal entgegennehmen.

1985 hatte Viktor Rieber der Gemeinde neben einer größeren Geldsumme zum Ausbau der Begegnungsstätte auch den nach ihm benannten Pokal gestiftet, der seit einigen Jahren besonders erfolgreichen Teilnehmern an den Bundesjungendspielen verliehen wird. Außerdem ehrt Winterlingen alljährlich seine besten Einzelsportler.

Der Realschüler Leon-Luca Westhauser erzielte im Sommer noch als Neuntklässler besonders viele Punkte bei den Bundesjugendspielen.

Die Sportmedaille in Bronze der Gemeinde Winterlingen durfte diesmal Stefan Blickle entgegennehmen. Der Schwimmer erreichte bei den Special Olympics in Bremen auf der 25-Meter-Distanz den sechsten Platz.

Wie im vergangenen Jahr wurde Reiter Andy Witzemann die Sportmedaille in Silber verliehen. Da sein Pferdehof viel Zeit beansprucht und er nicht dabei sein konnte, nahm seine Frau Stefanie Witzemann die Auszeichnung für ihren Mann entgegen und konnte sich gleichzeitig über eine eigene Auszeichnung freuen: Stefanie Witzemann hat bei den deutschen Amateurmeisterschaften für Dressur- und Sprungreiten den zweiten Platz belegt und wurde deshalb von der Gemeinde mit der Sportmedaille in Gold ausgezeichnet.

Eine weitere Sportmedaille in Gold heimste Tobias Kontschak ein. Der Bogenschütze wurde Anfang August im niederländischen Doorwerth im Freestyle Unlimited Wettbewerb Europameister.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.