Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Winterlingen Gelungene Arbeiten

Von
Die Straßen "Im Dingele" und "In der Au" wurden gut ausgebaut. Foto: Schwarzwälder Bote

Winterlingen-Benzingen. Bereits seit 2012 ist der Straßenneubau "In der Au" ein Thema im Benzinger Ortschaftsrat. Damals wurde eine Ansparrate bis 2017 eingeführt.

In der Zwischenzeit belegten der Ort den zweiten Platz im Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" und erhielt einen Zuschuss von 140 000 Euro. Daran angeknüpft waren allerdings nicht nur der Ausbau der Straße "In der Au", sondern auch die Komplettsanierung der Straße "Im Dingele" sowie die Neuschaffung eines Bürgerparks.

Das Ganze nannte sich dann Wohnumfeldmaßnahme und blähte sich finanziell auf die stolze Summe von 930 000 Euro auf. Diese Großbaustelle wurde im Frühjahr 2017 begonnen.

Um den Anwohnern das Befahren ihrer Grundstücke zu ermöglichen, splittete man die Bauarbeiten in zwei Bauabschnitte. In der vergangen Woche wurden nun die Arbeiten zum Abschluss der gesamten Straßenbauarbeiten fertiggestellt.

Bürgermeister Michael Maier und Ortsvorsteher Ewald Hoffmann besichtigten die fertigen Straßen und kamen zum gleichen Fazit: Der Ausbau der Straße "Im Dingele" und auch "In der Au" ist gut gelungen. Zumal nicht nur der Straßenbelag erneuert wurde, sondern auch die Zu- und Abwasserleitungen neu verlegt wurden. Die Neuverkabelung, das Einbringen von Glasfaserlehrrohren, das Verlegen eines noch nicht bestehenden Gehweges und die Umrüstung der Straßenlaternen auf LED-Technik wurden realisiert.

Als letzter Schritt wird in der nächsten Zeit der Bürgerpark fertiggestellt und somit das gesamte Wohnumfeldprojekt abgeschlossen.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.