Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Winterlingen Festakt wird abermals verschoben

Von

Winterlingen-Benzingen. Eigentlich feiert Benzingen in diesem Jahr sein 800-jähriges Bestehen. Im Juni war ein großes Festwochenende geplant, das wie der Festakt im April der Coronapandemie zum Opfer gefallen war.

Der Ortschaftsrat hat nun beschlossen, den auf Freitag, 16. Oktober, verschobenen Festakt abermals zu verschieben. Der stellvertretende Ortsvorsteher Dirk Sieber schreibt im Namen des Festkomitees: "Aufgrund der aktuellen Lage sehen wir uns nicht im Stande, unser Jubiläum für Benzingen gebührend feiern zu können. Aber, aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben!"

Gerne hätte das Komitee den offiziellen Festakt noch im Jubiläumsjahr 2020 gefeiert. Die Coronaverordnung erlaubt allerdings nur eine beschränkte Anzahl an Gästen. "Der Festakt soll nur stattfinden, wenn auch alle Bürger, die kommen möchten, auch kommen dürfen", erklärt Sieber weiter.

Programm steht fest

Das Grundgerüst des geplanten Festwochenendes wird komplett auf 2021 übertragen. Der abgesagte Festaktsoll nun im kommenden Jahr in das große Festwochenende miteinfließen; der Festausschuss wird sich weiter mit der Planung beschäftigen. Für das Festwochenende stand das Programm schon fest, die Höhepunkte wie der Hubschrauberrundflug, die Tombola und die Open-Air-Konzerte wird es im kommenden Jahr ebenfalls geben.

Eine Sache, die 2020 aber noch als Jubiläumsjahr markiert, ist das Festbuch, das sich auf mehr als 130 Seiten mit der Geschichte Benzingens und seines Vereinslebens beschäftigt. "Wenn Benzingen dieses Jahr schon nicht sein Jubiläum nicht feiern kann, so möchten wir den Bürgern nicht auch noch dieses Festbuch vorenthalten", so Sieber. Es wird zum Jahresende kostenlos an jeden Benzinger Haushalt verteilt.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.