Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Winterlingen Kommentar: Armutszeugnis

Von

Von Karina Eyrich

Gemeinderatssitzungen, in denen Entscheidungen diskussionslos durchgewunken werden, gibt es viele. Was das Winterlinger Gremium sich am Montagabend jedoch im Hinblick auf seine Zustimmung zum umstrittenen geplanten Windpark geleistet hat, ist allerdings mehr als seltsam. Hat nicht die Nachbargemeinde Bitz im Entwurf zu ihrer Stellungnahme, hat nicht Herbert Bitsch von der Interessengemeinschaft Fachberg Riedern in einem offenen Brief an die Gemeinde erst vor wenigen Tagen eine ganze Reihe von Fragen aufgeworfen, die längst nicht geklärt sind? Selbst wenn alle Winterlinger Räte die Materie, die dank wechselnder Antragsteller und teils unbekannter Informationen immer komplizierter wird, bestens durchschauen: Kein einziges Wort über die heftigen Bedenken eigener Bürger und der Nachbargemeinden zu verlieren, ist ein Armutszeugnis.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.