Winterlingen-Benzingen. Ein Krimineller hat sich am Wochenende an einem abgestellten Traktor der Marke Fendt zu schaffen gemacht, meldet die Polizei. In der Straße Im Weiler öffnete der Täter zwischen Freitagabend und Samstagmittag auf noch unbekannte Weise die Fahrerkabine des verschlossenen Fahrzeugs und baute unter anderem das Bedienpult sowie den Bordcomputer aus. Zudem entwendete er ein Bedienpult eines Anbaugeräts. Im Nebengebäude der offenen Fahrzeughalle, in der der Traktor stand, fielen dem Unbekannten zwei Akkuschrauber, mehrere Trennschleifer und eine Schlagbohrmaschine in die Hände. Den Wert des Diebesguts schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Der Polizeiposten Winterlingen ermittelt.