Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Winterlingen Die letzte neunte Klasse geht

Von
Rektor Matthias Gayer (links) hat die letzte neunte Klasse verabschiedet. Foto: Schwarzwälder Bote

Winterlingen. Zum letzten Mal hat eine neunte Klasse der Grund- und Werkrealschule Winterlingen den Hut genommen. Am dem kommenden Schuljahr ist die Einrichtung eine reine Grundschule.

Zahlreiche Glück- und Segenswünsche von Schulleiter Matthias Gayer, Bürgermeister Michael Maier und Klassenlehrer Günter Hahn begleiteten die Jugendlichen in das Berufsleben respektive die weitere schulische Ausbildung. Großes Lob ernteten die neuen "Ehemaligen" für ihr Engagement in der Schulgemeinschaft bei sozialen Projekten wie der Kriegsgräbersammlung und dem Jugendbegleiterprogramm.

Die gelungene Feier mit zahlreichen Programmpunkten hatten die Schüler in Eigenregie organisiert und nahmen ihre Zeugnisse stolz entgegen. Ihren Lehrkräften dankten sie mit einem großen Geschenkkorb.

Die Schulbesten Annalena Pfaff und Leander Blum erhielten traditionsgemäß Ehrengaben und im Anschluss wartete ein Buffet auf alle Gäste, liebevoll und köstlich zubereitet von den Eltern und Schülern der neunten Klasse.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.