Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Winterlingen Die Führungsriege bleibt erhalten

Von
Sowohl Bürgermeisterstellvertreter und die Ortsvorsteher bleiben erhalten. Foto: Retter Foto: Schwarzwälder Bote

Winterlingen. Die Wahlen der Ortsvorsitzenden und Bürgermeistervertreter zeigen: Winterlingen legt Wert auf Beständigkeit. In der Gemeinderatssitzung im September wurden die Ortsvorsteher und zwei Vertreter für Bürgermeister Michael Maier aus den Reihen der Gemeinderäte gewählt. Es bleibt alles beim Alten: Rainer Pfersich wurde vom Gemeinderat in offener Wahl einstimmig zum Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt; Roland Heck wurde als zweiter Stellvertreter einstimmig bestätigt.

Ebenfalls keine Überraschungen gab es bei der Wahl der Ortsvorsteher. Die Ortschaftsräte Benzingen und Harthausen hatten hierzu vorbereiten und jeweils einen Beschlussvorschlag eingereicht: Benzingen schlug den bisherigen Amtsinhaber Ewald Hoffmann vor; als Stellvertreter wollte man Walter Sieber berufen. Beiden Personalien stimmte der Gemeinderat geschlossen zu. Der Ortschaftsrat Harthausen setzte ebenfalls auf den bisherigen Amtsinhaber – Emil Oswald. Außerdem möchte der Ortsteil ab dieser Amtsperiode zwei Stellvertreter einsetzen: Nominiert wurde Anton Blau als ersten Stellvertreter und Sebastian Pfaff als zweiter. Auch diesen Vorschlägen folgten die Gemeinderatsmitglieder einstimmig. Er freue sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit, erklärte Bürgermeister Michael Maier. Die Vereidigung der Bürgermeisterstellvertreter und Ortsvorsitzenden wurde mit den entsprechenden Unterschriften besiegelt.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.