Winterlingen. Noch unklar ist laut Polizei die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen auf dem Steigleweg ereignet hat. Eine 22-Jährige war mit ihrem Auto kurz nach sieben Uhr auf dem gerade verlaufenden und über sechs Meter breiten Steigleweg in Richtung Bitzer Straße unterwegs. Auf Höhe der dortigen Schule kam sie mit ihrem Fahrzeug zu weit nach links und krachte seitlich frontal gegen einen dort geparkten Lastwagen-Anhänger. Mit schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilt, musste die junge Fahrerin vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Ihr Wagen war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Der Sachschaden an Auto und Anhänger wird auf insgesamt etwa 7000 Euro geschätzt.